Stadtmusikdirektor Martin Baumgartner

Sample Image

Martin Baumgartner ist seit 1991 Stadtmusikdirektor und Dirigent der Stadtmusik Endingen.

Martin Baumgartner wird am 16. August 1962 in Freiburg geboren und wächst in der Kaiserstuhl-Gemeinde Vogtsburg-Oberbergen auf. Nach der Mittleren Reife am Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach lässt er sich zum Industriekaufmann ausbilden. Seinen Wehrdienst absolviert er bei der Marine. Anschließend beginnt er sein Studium an der Musikhochschule Freiburg.

Sample Image

Heimatverbunden

Ein echter Kaiserstühler seit über 50 Jahren.

Sample Image

Musikbegeistert

Sample Image

Tenorhorn

Mit 7 Jahren begann er seine musikalische Laufbahn am Tenorhorn in der Winzerkapelle Oberbergen. Sein erster Lehrer war sein Vater Bernward, gefördert wurde er von seinem damaligen Dirigenten Michael Fröhlich, der mittlerweile Dozent an der PH Freiburg ist. Später wurde Martin Baumgartner zum Tenorhornisten beim Marinemusikkorps Nordsee berufen.

Sample Image

Tuba

Um an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg als Tubist angenommen zu werden, nahm er Privatunterricht bei George Monch in Basel. Die Aufnahmeprüfung bestand er mit Höchstpunktzahl. Es folgten Auftritte mit dem Südwestfunk, dem Philharmonischen Orchester Frreiburg, dem Stadttheater Pforzheim, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, den Münchnern Symphonikern, etc.

Sample Image

Dirigent

Schon als Jugendlicher absolviert er Ausbilder- und Dirigentenlehrgänge. Mit 17 Jahren unterrichtet er die ersten Schüler beim Musikverein Vörstetten und war als Dirigent für verschiedene Amateurorchester zuständig, u.a. der Jugendkapelle Endingen Nach Abschluss seines Studiums folgte er dem Ruf nach Endingen, wo er seither als städtisch angestellter Stadtmusikdirektor tätig ist. Seit 2015 dirigiert er zusätzlich die Breisacher Stadtmusik.

Engagiert

Die Tätigkeiten von Martin Baumgartner in der Stadtmusik sind sehr vielfältig und gehen über das Orchester hinaus.

Dirigent

Ausbilder

Musiker

Verband

 

Neben seiner Tätigkeit als Dirigent der Stadtmusik, der Jugendkapelle, des Vororchester, der Stadtmusik Breisach und verschiedenen Ensembles, ist Martin Baumgartner auch weiter als Musiker tätig. Er hilft unregelmäßig in verschiedenen Orchestern der Region aus und spielt in verschiedenen Ensembles. Ein weiteres großes Tätigkeitsfeld ist die musikalische Ausbildung. Viele der heutigen Stadtmusiker haben ihr Handwerkzeug bei ihm erlernt. Im Verband ist er für die Organisation und Durchführung von Workshops und Jugendwettbewerben, sowie das Jungmusiker-Leistungsabzeichen zuständig.

Adresse: Johann-Peter-Hebel-Straße 10, 79346 Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
Telefon: +49 (0)7642 6655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dirigenten der letzten 100 Jahre

 

  1. Martin BaumgartnerStadtmusikdirektor Seit 1991
  2. Helmut DoldStadtmusikdirektor 1989-1991
  3. Johannes MeybrunnStadtmusikdirektor 1960-1989
  4. Albert WitzenhausenMusikdirektor 1928-1960
  5. Oskar ZimmermannLandwirt1913-1928
  6. Kilian HeitzHaupt- & Oberlehrer1904-1913
  7. Konrad VetterHauptlehrer1901-1904
  8. Julius AmannPfauenwirt1896-1901
  9. Karl HertelHauptlehrer1890-1896
  10. Hermann BrucknerLandwirt1873-1890
  11. Peter MeyerHauptlehrer1866-1873
  12. Josef LöfflerKupferschmied1850-1866
  13. Amadeus GromHauptlehrer1844-1859
Loading...
Loading...